Icarthan – Der geraubte Gott

19,00 

Chris P. Rolls

Gay Fantasy, 352 Seiten
Print: 19,00 € | ISBN: 978-3-95949-714-5 vorbestellbar

im Buchhandel ab 1.6.2024

Isuviah, das Land der alten Tempel. Der Gott des Lichtes sichert der Stadt Galhuim Reichtum und die Vormacht in Isuviah. In dem Dieb Mycan – einst von den Priestern verraten und verkauft – brennt ein unbändiger Hass auf jenen Gott. Als er damit beauftragt wird, ihn aus dem Tempel zu rauben, rechnet er nicht damit, statt einem Gott einem Mann zu begegnen, der ebenfalls versklavt wurde. Noch weniger damit, dass sich zwischen ihnen zarte Gefühle entwickeln könnten. Gefühle, die nicht sein dürfen.

Für Mycan bedeutet die Verweigerung seines Auftrags allerdings den sicheren Tod. Und nicht nur den seinen. Gejagt, verfolgt und vom Tode bedroht, werden beide zum Ziel der Mächtigen im Lande Isuviah.

Das könnte dir auch gefallen …