Wie geht queere Literatur?

Zusammen mit dem Ylva Verlag stellen wir am Freitag, dem 20.1.2023 ab 19:30 in der Büchergilde Buchhandlung & Galerie Frankfurt vor, was unser Verlagsprogramm in der Polygon Noir Edition ausmacht.

“Wie geht queere Literatur? Die Verlage MAIN und Ylva zu Gast in Frankfurt”

Unter diesem Motto wollen wir unser Young Adult Label in den Fokus rücken. Uns ist es besonders wichtig, zu zeigen, dass es in diesem Bereich Bücher für Teenager gibt, die ihnen gerade in schwierigen Lebenssituationen Mut machen.

Die Veranstaltung findet statt bei der Büchergilde Buchhandlung & Galerie Frankfurt
An der Stadtmauer 9
60311 Frankfurt am Main
in Zusammenarbeit mit dem Hessischen Rundfunkt hr2 Kultur.

Vielen Dank an die Büchergilde Buchhandlung & Galerie Frankfurt und hr2 Kultur!
Weitere Informationen finden Sie hier.

Kommentare sind geschlossen.