Flutopferhilfe

Die MAIN-Familie hilft!
Fassungslos haben wir die katastrophalen Bilder nach dem Unwetter in NRW, Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg gesehen. Die Unwetter und das daraus resultierende Hochwasser hat in unzähligen Gemeinden für Leid und Verwüstung gesorgt. Derzeit sind über 100 Tote zu beklagen, mehr als 100.000 Menschen sind ohne Strom, so viele Menschen sind noch vermisst – und die Zahl der Menschen, die ihr gesamtes Hab und Gut verloren haben, ist noch nicht absehbar.

Auch unsere Kolleg*innen in anderen Verlagen, Autor*innen und last but not least Buchhändler*innen stehen vor dem Nichts! Wir haben uns deshalb dazu entschlossen, aktiv zu helfen.

Darum rufen wir zu Spenden auf. Alle hier gesammelten Spenden gehen direkt an das Sozialwerk des Deutschen Buchhandels, um den Betroffenen in unserer Branche schnell und unbürokratisch zu helfen!

Wer direkt spenden möchte, kann das auch über folgende Bankverbindung tun:
Sozialwerk des Deutschen Buchhandels
Frankfurter Sparkasse
IBAN DE71 5005 0201 0000 3515 55
BIC HELADEF1822
Verwendungszweck: Hochwasser 2021

 

Kommentare sind geschlossen.