Alexander Rippach

Alexander Rippach, in Hannover geboren, landete nach verschiedenen Stationen in Deutschland in München, wo er auch heute noch lebt. Als Lehrer hat er ein großes Herz für Jugendliche und als Fan des Hallenfußballsports Futsal möchte er mit dem Thema queere Sportler aufrütteln.
Ein Coming-out im Sport ist auch heute noch für aktive Sportler ein sensibles Thema, das mit ungeheurem Druck der Öffentlichkeit einhergeht. Mit seinen Romanen möchte Alexander Rippach Mut machen, diesen Schritt zu gehen. 

 


Bücher von und mit Alexander Rippach

 

Bild von Cover von Spiel, Satz und - Sieg? Coming-out im Profisport

Kommentare sind geschlossen.